Kneippanlage im Kurpark Bad Klosterlausnitz eröffnet

Gestern wurde die Kneippanlage im Kurpark der Gemeinde Bad Klosterlausnitz offiziell eröffnet. Zu den ersten, die das Wassertretbecken ausprobierten, gehörten die Vorschulkinder des AWO-Kindergartens Knirpsenland.Für die Umsetzung des Vorhabens investierte die Gemeinde rund 330 000 Euro, die der Freistaat Thüringen als Fördermittel zur Verfügung gestellt hat. Das Vorhaben ist in den stattfindenden Gesamtumbau des Kurparks eingebunden.