Gericht: Fitnessstudios in Thüringen dürfen ab sofort wieder öffnen

Weimar.  Fitnessstudios in Thüringen dürfen, laut einem Gerichtsentscheid im Eilverfahren, ab sofort wieder öffnen.

In Thüringen dürfen Fitnessstudios ab sofort wieder öffnen.

In Thüringen dürfen Fitnessstudios ab sofort wieder öffnen.

Foto: Laurent Gillieron / dpa

Voraussetzung ist, dass ein Infektionsschutzkonzept erstellt und nachgewiesen wird, entschied das Oberverwaltungsgericht in Weimar (OVG) in einem Eilverfahren. Die Verordnung der Landesregierung zum Eindämmen des Corona-Virus, wonach Fitnessstudios erst am 1. Juni öffnen dürfen, wurde in diesem Punkt außer Vollzug gesetzt.

Richter verweisen auf Ungleichbehandlung

Diese Außervollzugsetzung sei allgemeinverbindlich und gelte thüringenweit, heißt es in einer Erklärung vom Freitag. Sollte sich die epidemische Lage in einzelnen Regionen verschlechtern, ist darauf gegebenenfalls mit einschränkenden Maßnahmen zu reagieren.

Die Richter sehen eine Ungleichbehandlung, wenn der organisierte Sportbetrieb – auch in geschlossenen Räumen – im Breiten-, Gesundheits-, Reha- sowie Leistungssport wieder aufgenommen werde, in den Fitnessstudios dagegen nicht.