Kreis Gotha. 500 Jahre Bierkrieg in Bufleben, Erlebnismarkt „Rund ums Tier“ in Ohrdruf und Gothaer Schlossparklauf.

Mit einem Festumzug und Fanfarenklängen werden am Samstag, 11. Mai, um 11 Uhr die Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum des Bierkrieges in Bufleben eröffnet. Ab 13 Uhr geht es mit Kaffee und Kuchen auf dem Festgelände weiter. Im Laufe des Nachmittags treten die Mitteldeutschen Bläser und der Chor der Nessetal-Lärchen auf. Zum Einbruch der Abenddämmerung versprechen die Veranstalter ein Festmahl „reichlich und üppig“, begleitet von köstlichen Getränken.

Der Newsletter für Gotha

Alle wichtigen Informationen aus Gotha, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Auf der Nebenbühne veranstaltet von 13 bis 18 Uhr der Bierfassheber-Verein aus Gotha einen Wettbewerb zum Thema. Ganztägig gibt es auf dem Festplatz ein Spielmobil, Bungee-Run, eine Hüpfburg und vieles mehr. Zu Klängen der Band „MAD“ öffnet ab 18 Uhr die Tanzfläche.

Naturfutter, Leckerlis und Spielzeug

Ein großer Erlebnismarkt „Rund ums Tier“ wartet am Wochenende, 11. und 12. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr, auf die Besucherinnen und Besucher von Park & Burg Ohrdruf. Rund um das sogenannte Kupferschlösschen bieten dann zahlreiche Aussteller Produkte rund um das Thema Tiere. Von Naturfutter über handgefertigte Leckerlis bis hin zu Spielzeug, Erzeugnisse aus Alpakawolle, Accessoires und Dekoartikeln ist fast alles mit dabei.

Auch kulinarisch gibt es von Käse- und Wildspezialitäten bis hin zu frisch gebackenen Broten aus einem historischen Brotbackofen einiges zu entdecken.

Das Programm bietet zudem viele Aktivitäten für die ganze Familie. Von Ponyreiten über Vorträge des Kleintierzentrums Gotha zum Thema „Erste Hilfe am Tier“ bis hin zu Hüte-Vorführungen mit Border Collies können Besucher hautnah erleben, wie Tiere und Mensch miteinander interagieren.

Moderatorin Uta Bresan zu Gast

Ein Höhepunkt wird die Flugshow mit Greifvögeln der Greifenwarte „Falknerei am Rennsteig“ sein. Dazu gibt es Livemusik über den Tag und am Sonntagnachmittag hat sich Uta Bresan angekündigt. Die Moderatorin der Fernsehsendung „Tierisch-Tierisch“ wird mit ihrer Musik und ihrem Fachwissen den Tag abrunden.

Schlossparklauf in Gotha

Am Sonntag, 12. Mai, findet der 29. Gothaer Sparkassen-Schlossparklauf statt. Traditionell wieder am Muttertag. Läuferinnen und Läufer sowie Kinder und Jugendliche aus den Schulen der Stadt und des Landkreises Gotha stellen an diesem Tag ab 9.10 Uhr ihr Können unter Beweis. Und die Schule mit den meisten Teilnehmern erhält wieder besondere Ehrungen. Aber nicht nur Schüler sind aufgerufen, an diesem Event teilzunehmen. Mit dem Hauptlauf, der sogleich auch der Staffellauf ist, werden einfach alle Laufbegeisterten aufgerufen, mitzumachen.

Der Lauf führt nicht nur durch das unmittelbare Schlossareal, sondern bezieht auch den Landschaftspark mit ein. Der Hauptlauf über zwölf Kilometer (Start 13.30 Uhr) erstreckt sich weitläufig um den Parkteich im wunderschönen Englischen Garten. Die Schülerläufe, der Staffellauf der Schulen und der Bambinolauf führen in den bewährten Streckenlängen durch den Gothaer Schlosspark und das Schloss Friedenstein. Der Start- und Zielbereich befindet sich direkt neben dem Rosengarten vor Schloss Friedenstein, in welchem die Siegerehrungen und das Rahmenprogramm stattfinden werden.

Auch interessant

Auch interessant