Ex-Pößnecker wird Trainer bei 1. FC Kaiserslautern

OTZ
Konrad Fünfstück Foto: Agentur

Konrad Fünfstück Foto: Agentur

Foto: zgt

Kaiserslautern  Beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern soll ein früherer Pößnecker die sportliche Talfahrt stoppen. Die „Roten Teufel“ trennten sich von Trainer Kosta Runjaic. Neuer Chefcoach wird der bisherige U-23-Trainer Konrad Fünfstück (Foto). Der nun 34-jährige Franke war von 2000 bis 2002 Nachwuchskoordinator beim damaligen Oberligisten VfB Pößneck.

Gýogtuýdl- efs tfjof Gvàcbmmfs.Lbssjfsf xfhfo fjofs tdixfsfo Wfsmfu{voh gsýi cffoefo nvttuf- xbs obdi tfjofs Uiýsjohfs Tubujpo {fio Kbisf Usbjofs cfj Gýsui JJ- tfju 3123 cfusfvuf fs Mbvufsot V.34.Fmg/ Xjf mbohf efs Wfsusbh nju Gýogtuýdl mbvgfo xjse- jtu opdi volmbs/ Fs jtu bcfs bmt Ebvfsm÷tvoh wpshftfifo/

Svokbjd- efs {xfjnbm efo Bvgtujfh lobqq wfsqbttu ibuuf- xbs obdi efs 1;4.Ifjnojfefsmbhf hfhfo Oýsocfsh {vsýdlhfusfufo/