Thüringer Fußball-Verband sagt Hallenmeisterschaften ab

Erfurt.  Der Thüringer Fußball-Verband hat die Hallenmeisterschaften 2020/21 abgesagt. Zuvor gab es eine kontroverse Debatte.

Der Thüringer Fußball-Verband hat die Hallenmeisterschaft 2020/2021 wegen Corona abgesagt. (Symbolfoto)

Der Thüringer Fußball-Verband hat die Hallenmeisterschaft 2020/2021 wegen Corona abgesagt. (Symbolfoto)

Foto: Sascha Fromm

Der Thüringer Fußball-Verband hat die Hallenmeisterschaften 2020/21 abgesagt. Das hat der TFV-Vorstand bei seiner Sitzung am Montagabend in Erfurt beschlossen.

Die Entscheidung fiel nach kontroverser Diskussion und gilt für alle Spiel- und Altersklassen auf Landes- und Kreisebene.

Grund sind die Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit Covid-19. Nicht betroffen ist vorerst nur die Futsal-Liga. Das teilte der TFV auf seiner Homepage mit.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.