"Mach's mit Tüte": Neue Kampagne gegen Hundehaufen

In Erfurt werden täglich 20000 "Tretminen" hinterlassen. Um die Entsorgungsquote zu erhöhen, sind Sauberkeitsengel im Einsatz. Sie sind mit Kottüten und Postkarten unterwegs.

Wer könnte da widerstehen: Der Griff zur Tüte dürfte nach dem Kontakt mit diesen beiden kein Problem sein. Sauberkeitsengel Anne Ochmann (20), im irdischen Leben Stadtwerke-Azubi, ist mit fünf anderen im Dienste der Reinlichkeit unterwegs. Foto: tlz/Anette Elsner

Wer könnte da widerstehen: Der Griff zur Tüte dürfte nach dem Kontakt mit diesen beiden kein Problem sein. Sauberkeitsengel Anne Ochmann (20), im irdischen Leben Stadtwerke-Azubi, ist mit fünf anderen im Dienste der Reinlichkeit unterwegs. Foto: tlz/Anette Elsner

Foto: zgt

Erfurt. Der Dackelblick ist zum Herzerweichen da greift die Hand automatisch zur Tüte. Anders kann es gar nicht sein an den Beeten und Grünflächen der Stadt, in denen seit gestern ein Hund steckt. Der ist zwar von Pappe, sein Anliegen jedoch nicht: Der Wiesensticker gehört zur Kampagne Mach's mit Tüte, mit der Stadtwirtschaft und Stadtverwaltung der Hundehaufen Herr werden wollen.

20000 sind es, die von den knapp 10000 Hunden in Erfurt täglich hinterlassen werden und als Tretminen für Verdruss sorgen können. Liegenlassen kann teuer werden, denn das ist nicht mit der Hundesteuer abgegolten: 50 Euro pro Haufen.

Damit die Entsorgungsquote höher wird, sind die Sauberkeitsengel wieder im Einsatz. Sechs von ihnen sind mit Hundekottüten und Postkarten in besonders betroffenen Gegenden unterwegs, um für die Aktion zu werben. 32 Tütenspender sind im Stadtgebiet verteilt, 200000 Tüten pro Jahr werden gebraucht und die Stadtwirtschaft kommt mit dem Nachfüllen kaum hinterher auch, weil das Gros der Hundebesitzer der Entsorgungspflicht nachkommt, aber es sind eben längst nicht alle.

Schon wie bei der Kampagne gegen Kaugummiflecken gibt es auch zum Thema Hundehaufen einen Wettbewerb auf der Internetplattform Youtube. Die besten Sauberkeitsvideos rund um die Tretminen werden gesucht: Der Slogan Mach's mit Tüte muss drin vorkommen, das Video muss über die Suchbegriffe Erfurt und Hundetüte zu finden sein. Das beste Video wird mit einem 200-Euro-Gutschein eines Elektronikfachmarktes belohnt, auf Platz 2 und 3 warten ein 100- bzw- ein 50-Euro-Gutschein.

Nicht allein Hundebesitzer können sich an Mach's mit Tüte beteiligen: Für den eigenen Vorgarten oder als Sammlerstück gibt's die Wiesensticker im Stöberhaus, Eugen-Richter-Straße 26, und im Umweltladen, Magdeburger Allee 34. Gegenleistung: Eine Spende fürs Tierheim, fünf Euro sollten drin sein...

Auswärtige Interessenten für die Wiesensticker gibt es auch schon: Die Städte Hannover und Wiesbaden wollen ebenfalls auf den Dackelblick setzen.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.