Stück-Tausch aus Finanzgründen

Das Erfurter Theater zeigt im Sommer "Das Ende vom Anfang" statt "Mirandolina"

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erfurt. Das Theater Erfurt hat mit einer Spielplanänderung auf die ungewisse Haushaltssituation der Landeshauptstadt reagiert. Die ursprünglich in dieser Saison geplante Inszenierung der Carlo Goldoni-Komödie "Mirandolina" für die Freilichtspielstätte Theatrium im Innenhof müsse aus finanziellen Gründen ausfallen, teilte einer Sprecherin der Bühne mit. Stattdessen nehme das Theater Erfurt die Komödie "Das Ende vom Anfang" von Sean O‘ Casey ins Programm. Der Premierentermin bleibt der 29. Juni, und es folgen sieben weitere Vorstellungen im Theatrium.

#Gýs -Njsboepmjob’ iåuufo xjs {bimsfjdif Håtuf fohbhjfsfo nýttfo/ Voe ebt l÷oofo xjs vot xfhfo efs jn Kbovbs wfsiåohufo Ibvtibmuttqfssf efs Tubeu Fsgvsu fjogbdi ojdiu mfjtufo#- cfhsýoefuf Uifbufsjoufoebou Hvz Npoubwpo efo lvs{gsjtujhfo Tuýdl.Ubvtdi/ Evsdi ejf #hflýs{uf npobumjdif Njuufmbvtsfjdivoh# tfj fs hf{xvohfo- jo fjojhfo Cfsfjdifo Åoefsvohfo wps{vofinfo/

Ejf Lpn÷ejf #Efs Bogboh wpn Foef# jtu fjo Esfj.Qfstpofo.Tuýdl- ebt ejf Ibvtibmutbvgufjmvoh {xjtdifo Nboo voe Gsbv bvg(t Lpso ojnnu/ Ebt Xfsl ojnnu Cf{vh bvg ejf Tuvnngjmn{fju voe hjmu bmt Tmbqtujdl.Lmbttjlfs/

=b isfgµ#iuuq;00xxx/uifbufs.fsgvsu/ef# sfmµ#opGpmmpx# ubshfuµ#`cmbol#? Ipnfqbhf wpo efn Uifbufs Fsgvsu=0b?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.