Exclusives Bildmaterial über die verborgene Tropfsteinwelt am Bleßberg bei Sonneberg wird am Samstag, 12. Juni, zum Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag zu sehen sein.

Erfurt/Sonneberg. Umweltminister Jürgen Reinholz (CDU) wird dort 12.30 Uhr die Filmdokumentation "Die Bleßberghöhle - eine sensationelle Entdeckung" vorstellen. Der 30-minütige Film zeigt teils unveröffentlichte Aufnahmen aus der Ost- und Westhöhle am Bleßberg. Zudem sind auf der DVD der genaue Zeitablauf zur Entdeckung der Höhle, Höhlenpläne und eine dreidimensionale Darstellung enthalten. Am aufwendigsten waren die Aufnahmen in den teils sehr engen Höhlengängen. Gedreht wurde der Film von mehreren Teams der Suhler TV-Firma Clip. Kameramann Mathias Streisel: "Wir standen bis zu den Knien im Schlamm, wateten durch eiskaltes Wasser, aber was wir gesehen haben, war einmalig."