Erfurt. Seit über zwanzig Jahren tourt „Caveman“ als Comedy-Theatersolo zu Mann-Frau-Klischees durch Deutschland. Jetzt wurde eine Kinokomödie daraus.

„Du musst mir was versprechen“, sagt Claudia zu Bobby, als ihre Liebe ganz frisch ist: „Lass uns niemals wie Mann und Frau werden!“ Schnitt. Traualtar. Schnitt. Sieben Jahre (!) später. Sie sind Mann und Frau geworden: weniger als Paar, mehr als jene Antipoden, denen Loriot einmal andichtet, sie passten einfach nicht zusammen.