Zwei Autoren haben sich per Pinsel und Stift mit Flüchtlingsschicksalen beschäftigt. Einer der Autoren stellt sein Buch in Weimar vor.

Der Comiczeichner Adrian Pourviseh hat für zwei Wochen seinen Zeichentisch...
Der Comiczeichner Adrian Pourviseh hat für zwei Wochen seinen Zeichentisch... © Avant-Verlag | Camilo Pachón
...mit einem Platz auf dem Schiff Sea-Watch 3 auf dem Mittelmeer getauscht.
...mit einem Platz auf dem Schiff Sea-Watch 3 auf dem Mittelmeer getauscht. © Sea-Watch
Seine Erlebnisse hat er in der Graphic Novel
Seine Erlebnisse hat er in der Graphic Novel "Das Schimmern der See" verarbeitet. © Avant-Verlag
Die Crew des Schiffs rettet in Seenot geratene Flüchtlinge aus dem Meer.
Die Crew des Schiffs rettet in Seenot geratene Flüchtlinge aus dem Meer. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Adrian Pourviseh war vor zwei Jahren auf dem Schiff. Am Sonntag, 3. November 2023, liest er beim Kulturbrunch im Weimarer Gaswerk aus seinem Buch.
Adrian Pourviseh war vor zwei Jahren auf dem Schiff. Am Sonntag, 3. November 2023, liest er beim Kulturbrunch im Weimarer Gaswerk aus seinem Buch. © Sea-Watch
Sein Buch ist ein Plädoyer für eine andere Politik...
Sein Buch ist ein Plädoyer für eine andere Politik... © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
...und mehr Nächstenliebe.
...und mehr Nächstenliebe. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Die Graphic Novel zeigt zwei Seiten des Meeres. Für die einen ist es Urlaubsort...
Die Graphic Novel zeigt zwei Seiten des Meeres. Für die einen ist es Urlaubsort... © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
...für die anderen ein Trauma.
...für die anderen ein Trauma. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Der Autor legt den Fokus auf das Erleben der Helfer.
Der Autor legt den Fokus auf das Erleben der Helfer. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Die Crew besteht aus Freiwilligen und Hauptamtlichen.
Die Crew besteht aus Freiwilligen und Hauptamtlichen. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Die Schicksale der Flüchtenden und die Verzweiflung der Helfer in machen Situationen stellt Pourviseh eindringlich dar.
Die Schicksale der Flüchtenden und die Verzweiflung der Helfer in machen Situationen stellt Pourviseh eindringlich dar. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Die Seenotretter bereiten sich akribisch vor...
Die Seenotretter bereiten sich akribisch vor... © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
...doch nicht immer läuft alles wie geplant.
...doch nicht immer läuft alles wie geplant. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Es sind bedrückende Szenen, die der Autor miterlebt hat.
Es sind bedrückende Szenen, die der Autor miterlebt hat. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Etwa, als Flüchtlinge mit Verbrennungen aufgegriffen werden - auf ihrem Boot war Feuer ausgebrochen.
Etwa, als Flüchtlinge mit Verbrennungen aufgegriffen werden - auf ihrem Boot war Feuer ausgebrochen. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Zu den Emotionen stellt Pourviseh wichtige Hintergrundinformationen.
Zu den Emotionen stellt Pourviseh wichtige Hintergrundinformationen. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Und Reflexionen zur allgemeinen Lage.
Und Reflexionen zur allgemeinen Lage. © Avant-Verlag | Adrian Pourviseh
Der Schweizer Illustrator und Autor Patrick Oberholzer hat ebenfalls eine Graphic Novel zum Thema Flucht verfasst.
Der Schweizer Illustrator und Autor Patrick Oberholzer hat ebenfalls eine Graphic Novel zum Thema Flucht verfasst. © Splitter | Patrick Oberholzer
Ihr Titel:
Ihr Titel: "Games - Auf den Spuren der Flüchtenden aus Afghanistan". © Splitter
Er erzählt die Geschichten von fünf Menschen auf Afghanistan.
Er erzählt die Geschichten von fünf Menschen auf Afghanistan. © Splitter | Patrick Oberholzer
Für das Buch hat er eine Frau und vier Männer interviewt.
Für das Buch hat er eine Frau und vier Männer interviewt. © Splitter | Patrick Oberholzer
Das großformatige Buch zeigt die Etappen der Flucht...
Das großformatige Buch zeigt die Etappen der Flucht... © Splitter | Patrick Oberholzer
...die sogenannten Games, die die Flüchtenden absolvieren müssen.
...die sogenannten Games, die die Flüchtenden absolvieren müssen. © Splitter | Patrick Oberholzer
Zu den Schicksalen stellt Oberholzer Info-Grafiken...
Zu den Schicksalen stellt Oberholzer Info-Grafiken... © Splitter | Patrick Oberholzer
...und kurze Erklärtexte, etwa zu Themen wie man eine Flucht organisiert oder wie das Schleusersystem funktioniert.
...und kurze Erklärtexte, etwa zu Themen wie man eine Flucht organisiert oder wie das Schleusersystem funktioniert. © Splitter | Patrick Oberholzer
Die komplexen Gefühle und Fluchtrouten stellt Oberholzer in beeindruckenden Zeichnungen dar. 
Die komplexen Gefühle und Fluchtrouten stellt Oberholzer in beeindruckenden Zeichnungen dar.  © Splitter | Patrick Oberholzer
Sein Werk ist aufwendig recherchiert.
Sein Werk ist aufwendig recherchiert. © Splitter | Patrick Oberholzer