Die Berliner Band „Die Ärzte“ melden sich mit Musikvideo in der Corona-Krise

Erfurt/Berlin.  Mit einem „Lied für Jetzt“ wenden sich „Die Ärzte“ an ihre Fans und besingen Beschäftigungsstrategien in Quarantäne und ein neues Album.

Die Band Die Ärzte veröffentlichten am Freitag ein Lied zu der Corona-Krise. Hier ein Screenshot aus dem Youtube-Video. 

Die Band Die Ärzte veröffentlichten am Freitag ein Lied zu der Corona-Krise. Hier ein Screenshot aus dem Youtube-Video. 

Foto: Screenshot: Marvin Reinhart

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Berliner Deutschrockband „Die Ärzte“ meldet sich in der Corona-Krise mit einem „Lied für jetzt“ aus der Quarantäne. Darin beschreiben Bela B., Farin Urlaub und Rod Gonzales in altbekannter Ärzte-Manier die Langeweile zuhause und zeigen – wie so oft mit einem ironischen Augenzwinkern – Beschäftigungsmöglichkeiten auf. In obligatorischer Ärzte-Leichtigkeit erzählt der Song vor allem eines: „Das bisschen Quarantäne ist nicht die schlimmste Sache auf der Welt“.

Die Ärzte: Ein Lied für Jetzt

Tour im Herbst führt auch nach Erfurt

Nach acht Jahren Pause hat die selbst ernannte beste band der Welt im letzten Jahr eine Tour für Herbst und Winter 2020 angekündigt. Am 5. Dezember kümmern sich Bela, Farin und Rod in der Erfurter Messe um die Rockmusik. Insgesamt umfasst die Tour 15 Auftritte, darunter auch in Chemnitz (13. Dezember) und Leipzig (10. November). Ganz in diesem Sinne referieren Die Ärzte in dem just veröffentlichten Song auf die aktuelle Situation: „Wir würden gern auf Tour gehen, das ist gerade nicht erlaubt“, heißt es dort. Immerhin: Bis in den Dezember ist noch eine Menge Wasser die Spree heruntergeflossen und so können alle, die einst stundenlang zuhause saßen und CD’s brannten vielleicht im Winter dennoch in der ersten Reihe stehen. Zumindest, wenn sie für das Konzert in Erfurt ein Ticket ergattern konnten. Das war nämlich in wenigen Minuten ausverkauft.

Die Ärzte arbeiten an neuem Album

Gute Nachrichten gibt es indes für jeden, der die Ärzte vermisst und die Tage bis zu einem neuen Release zählt. Denn Quarantäne führt bei den drei kreativen Köpfen aus Berlin nicht nur zu „hingehunzten“ Liedern, wie Bela B. der Fangemeinde verspricht, sondern auch zu einem neuen Album. Das wollen Die Ärzte nun aufnehmen, heißt es im „Lied für jetzt“.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren