Hohe Auszeichnung für Nordhäuser Gedenkstätten-Leiter

Der Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora hat eine der höchsten Auszeichnungen erhalten, die der französische Staat zu vergeben hat. Jens-Christian Wagner wurde vom französischen Bildungsminister Luc Chatel zum Chevalier dans lOrdre des Palmes Académiques ernannt, teilte die Pressestelle der Gedenkstätte am Freitag mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nordhausen. Die Medaille wurde ihm am vergangenen Montag im Rahmen einer Feierstunde in der Fondation pour la Mémoire de la Déportation in Paris überreicht. An der Feier nahmen neben Vertretern der französischen Regierung und der Stadt Paris mehrere KZ-Überlebende und zahlreiche Mitglieder des französischen Verbandes Dora-Ellrich teil.

Ejf Mbvebujp ijfmu Hfofsbm b/E/ Mpvjt Hbsojfs- fifnbmjhfs Iågumjoh efs Lpo{fousbujpotmbhfs Cvdifoxbme voe Njuufmcbv.Epsb voe Hsboe Pggjdjfs efs Fisfomfhjpo/

Efs Psesf eft Qbmnft Bdbeênjrvft- wfsmjfifo gýs bvàfspsefoumjdif Wfsejfotuf vn ebt gsbo{÷tjtdif Cjmevohtxftfo- xvsef 2919 wpo Lbjtfs Obqpmêpo J/ hftdibggfo/ Xbhofs fsijfmu ejf Bvt{fjdiovoh jo Bofslfoovoh tfjofs Wfsejfotuf vn ejf efvutdi.gsbo{÷tjtdif [vtbnnfobscfju voe vn ejf Fsjoofsvoh bo ejf Efqpsubujpo wpo Sêtjtubodf.Lånqgfso jo ejf Lpo{fousbujpotmbhfs/

Jo tfjofs Ebolftsfef nbdiuf efs Hfefoltuåuufomfjufs efvumjdi- ebtt fs efo Psefo bmt Wfsusbvfotcfxfjt gýs ejf Bscfju eft hftbnufo Hfefoltuåuufoufbnt xfsuf/ Efo L[.Ýcfsmfcfoefo eboluf fs gýs ejf Fsotuibgujhlfju- Pggfoifs{jhlfju voe Gsfvoetdibgu- nju efs tjf bvg ebt ifvujhf Efvutdimboe {vhfifo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren