Ruhla: Lux-Portrait wird übergeben

Die Auftaktveranstaltung zu den Lux-Festspielen findet am Samstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr in der St.-Concordia- Kirche in Ruhla statt.

Am kommenden Samstag findet die Auftaktveranstaltung der Lux-Festspiele statt. Foto: Susanne Reinhardt

Am kommenden Samstag findet die Auftaktveranstaltung der Lux-Festspiele statt. Foto: Susanne Reinhardt

Foto: zgt

Ruhla. Die Begrüßung übernimmt Pfarrer Gerhard Reuther. Das restaurierte Portrait von Friedrich Lux wird enthüllt und an das Tabakpfeifenmuseum übergeben. Zum Festkonzert werden Dragos Manza (Violine) und Alina Bercu (Piano) Werke von Mozart, Brahms und Enescu spielen.