13 neue Corona-Fälle im Landkreis

Eichsfeld.  Wieder gestiegen ist zum Mittwoch die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Eichsfeld.

Weitere Testergebnisse waren im Eichsfeld positiv.

Weitere Testergebnisse waren im Eichsfeld positiv.

Foto: Peter Michaelis

Das Gesundheitsamt meldet 13 neue Fälle. 16 Menschen werden stationär behandelt, einen schweren Verlauf gebe es nicht mehr. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog

Drei Menschen gelten wieder als genesen, so dass die Zahl der aktuell infizierten Personen 99 beträgt. Der 7-Tages-Inzidenzstand beträgt mit Stand vom Mittwoch 58. Besonders betroffen sind Uder mit 10, Heiligenstadt mit 25, Reinholterode mit 7, Steinbach mit 11, Lutter mit 5 und Leinefelde mit 8 Fällen.

Am Mittwoch wurde zudem festgestellt, dass einige Schilder, die auf die Maskenpflicht auf der Heiligenstädter Wilhelmstraße hinweisen, entwendet wurden. Die Stadt hat sofort neue drucken und aufhängen lassen.