Frauenprießnitz. Vor 35 Jahren wurden in Mosambik acht DDR-Helfer ermordet, darunter auch Thüringer. Der Fall wurde nie aufgeklärt. Manfred Grunewald lässt die Erinnerung daran nicht los.

Das alte Rentamt in Frauenprießnitz (Saale-Holzland-Kreis) ist ein heimatidyllischer Ort. Vom alten Dreschflegel, bis zur Bauernküche findet man hier alles, was einst einen Dorfalltag ausmachte. Zusammengetragen und mit Gespür fürs Detail ausgestellt von Manfred Grunewald. Er ist hier der Ortschronist.