170.000 Euro Schaden bei Lkw-Unfall in Gewerbegebiet

Thörey.  Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Lastern ist am Donnerstag im Ilm-Kreis ein Schaden in Höhe von rund 170.000 Euro entstanden.

Die Polizei musste heute zu einem Lkw-Unfall im Gewerbegebiet Thörey ausrücken.

Die Polizei musste heute zu einem Lkw-Unfall im Gewerbegebiet Thörey ausrücken.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der 48-jährige Fahrer eines Lasters hatte in einem Gewerbegebiet in Thörey die Vorfahrt eines Sattelzugs missachtet, wie die Polizei mitteilte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 51 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs leicht verletzt. Während der Bergung der Fahrzeuge und der Unfallaufnahme kam es den Angaben zufolge zu Verkehrseinschränkungen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.