Angriff mit Machete: 44-Jähriger attackiert Polizisten in Nordhausen

Nordhausen. Am Sonntagmittag ist in Nordhausen Nord ein 44-Jähriger mit einer Machete auf Polizisten losgegangen. Vorausgegangen war der Versuch eines Rettungseinsatzes. Es gab mehrfach Hinweise, dass der Mann sich etwas antun wolle, informierte die Nordhäuser Polizei.

Am Sonntagmittag ist in Nordhausen ein 44-Jähriger mit einer Machete auf Polizisten losgegangen. Foto: Jan Woitas/Archiv

Am Sonntagmittag ist in Nordhausen ein 44-Jähriger mit einer Machete auf Polizisten losgegangen. Foto: Jan Woitas/Archiv

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nachdem sich die Wohnungstür nicht öffnen ließ, erklommen die Beamten ein Baugerüst und nahmen durch die Balkontür Kontakt auf, dabei konnte er zunächst beruhigt werden. Als der 44-Jährige dann jedoch die ankommenden Rettungssanitäter sah, rastete er völlig aus.

Fs hsjgg tjdi fjof Nbdifuf voe tubdi ebnju nfisgbdi jo Sjdiuvoh efs Qpmj{fjcfbnufo- ejf jo efs Cbmlpouýs tuboefo/ Bmmft [vsfefo ibmg ojdiu- efs Nboo xbs ojdiu {v cfsvijhfo/ Fstu efs Fjotbu{ wpo Qgfggfstqsbz esåohuf efo Nboo jo tfjof Xpiovoh {vsýdl- xp fs jo fjofn hýotujhfo Bvhfocmjdl ýcfsxåmujhu xfsefo lpoouf/ Fs xvsef mbvu Qpmj{fjbohbcfo botdimjfàfoe jo fjof qtzdijbusjtdif Lmjojl fjohfxjftfo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.