Erfurt/Bad Salzungen. Orkantief „Friederike“ hat in Thüringen mindestens ein Todesopfer gefordert. Außerdem deckte der Sturm Dächer ab und Laster stürzten um. Zahlreiche Straßen mussten gesperrt werden, Bahnreisende strandeten.

„Friederike“ fegt über das Land - es ist der heftigste Sturm seit dem Jahr 2007: