Bei Wildunfall: VW überschlägt sich und kommt auf Dach zum Liegen

Stepfershausen.  Der 19-Jährige Autofahrer ist bei dem Wildunfall verletzt worden.

Bei einem Wildunfall kam ein 19-Jähriger zu Schaden (Symbolbild).

Bei einem Wildunfall kam ein 19-Jähriger zu Schaden (Symbolbild).

Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Mittwoch ist ein 19-Jähriger VW-Fahrer auf dem Weg von Stepfershausen nach Dörrensholz mit einem Wildschwein kollidiert und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Wagen des 19-Jährigen überschlagen und kam auf dem Dach zum Stop.

Während des Überschlagens hatte sich die Kofferraumklappe des Autos geöffnet. Hierbei wurde das Ersatzrad gegen einen unbeteiligten Pkw geschleudert.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Das Tier verendet und der 19-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Weitere Meldungen der Polizei aus Thüringen

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.