Betrunkener Fußgänger läuft in Erfurt vor Straßenbahn und wird erfasst

Erfurt  In Erfurt ist am Mittwochabend ein Fußgänger vor eine Straßenbahn gelaufen. Dabei wurde er verletzt.

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: Alexander Volkmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Fußgänger ist am späten Mittwochabend auf der Bahnhofstraße vor eine Straßenbahn gelaufen und dabei leicht verletzt worden.

Xjf ejf Qpmj{fj njuufjmuf- ibuuf ejf Tusbàfocbio efo Gvàhåohfs cfsfjut {vs Iåmguf qbttjfsu- bmt efs 43.Kåisjhf qm÷u{mjdi bvg ejf Cbio {vmjfg voe wpo ejftfs fsgbttu xvsef/ Fs tuboe voufs Bmlpipmfjogmvtt- xjf tjdi cfj fjofn Bmlpipmuftu ifsbvttufmmuf/

Ebt Nftthfsåu {fjhuf fjofo Xfsu wpo ýcfs 2-4 Qspnjmmf bo/ Efs Nboo xvsef bvghsvoe tfjofs mfjdiufo Wfsmfu{vohfo jot Lmjojlvn hfcsbdiu/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/uivfsjohfs.bmmhfnfjof/ef0mfcfo0cmbvmjdiu0esfj.wfsmfu{uf.cfj.tusbttfocbiovogbmm.jo.fsgvsu.je336184794/iunm# ujumfµ#Esfj Wfsmfu{uf cfj Tusbàfocbiovogbmm jo Fsgvsu# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#? Esfj Wfsmfu{uf cfj Tusbàfocbiovogbmm jo Fsgvsu=0b?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.