Einsatz in der Martersteigstraße

Weimar.  Rettungsdienst kümmert sich um ältere Dame.

Feuerwehreinsatz in der Martersteigstraße. Der gemeldete Wohnungsbrand erwies sich als angebranntes Essen.

Feuerwehreinsatz in der Martersteigstraße. Der gemeldete Wohnungsbrand erwies sich als angebranntes Essen.

Foto: Michael Baar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schreck am Abend in der Weimarer Martersteigstraße. Starke Rauchentwicklung aus der Wohnung einer älteren Dame rief die Nachbarn auf den Plan, die letztlich die Feuerwehr alarmierten. Der Ursprung der Rauchentwicklung fand sich in der Küche. Unbemerkt von der Frau war das Essen angebrannt. Sie wurde – äußerlich unverletzt – von Rettungssanitätern untersucht. Die Feuerwehrleute verstauten die Löschtechnik wieder und setzten ihre Hochleistungslüfter ein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.