Enkeltrick brachte 10 000 Euro - Polizei sucht Zeugen und Hinweise zu Täter

Ohrdruf (Landkreis Gotha)  Ohrdruf (Landkreis Gotha). Um 10 000 Euro wurde eine 74-Jährige am Wochenende durch einen Enkeltrickbetrug gebracht.

Um 10 000 Euro wurde eine 74-Jährige am Wochenende durch einen Enkeltrickbetrug gebracht. Die Frau erhielt einen Anruf vom vermeintlichen Enkel, der sich für ein Autokauf Geld borgen wolle. Die ältere Frau übergab später einem Boten, der angeblich vom Enkel geschickt wurde, das Geld. Der Bote war circa 40 Jahre alt, 160 Zentimeter klein, schlank, hatte ein südländisches Aussehen. Bekleidet war er mit einer „ Russenmütze“ mit Ohrenklappen und Fellbesatz. Zwei weitere ältere Personen im Stadtgebiet wurden mit solchen Anrufen zum Zahlen von mehreren Tausend Euro gebeten.

Der 74-jährige Mann und eine 71-jährige Frau bemerkten jedoch, dass es sich nicht um den Enkel handelte und beendeten das Telefongespräch. Zu einem Schaden kam es hier nicht.

Um Hinweise bittet die Polizei Gotha unter & (03621) 78 11 24.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.