Exhibitionist am Bahnsteig in Coburg

Am Donnerstag gegen 19.15 Uhr zeigte sich ein unbekannter Mann in schamverletzender Weise einer 14-jährigen Schülerin aus Thüringen.

Coburg. Das Mädchen war auf dem Nachhauseweg und wartete am Bahnsteig 3 des Coburger Bahnhofes auf den Zug in Richtung Sonneberg. Dort trat ihr der Täter entgegen und entblößte sein Geschlechtsteil. Der Mann ist etwa 40 Jahre alt, trug ein Käppi und hat einen Ohrring im Ohr gehabt. Gibt es Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben? Hinweise auf den Unhold nimmt die Polizei unter Telefon 09561/645-209 entgegen.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.