Feuer in der Küche – Familie kann sich retten

Steinbach.  Nach einem lauten Knall stand die Küche einer Familie in Steinbach bei Bad Liebenstein in Flammen.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Marcus Führer / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Familie saß Dienstagnachmittag im Wohnzimmer ihres Wohnhauses in Steinbach bei Bad Liebenstein, als es plötzlich in der Küche knallte.

Kurz danach stiegen Flammen auf und beschädigten den gesamten Raum.

Gemeinsam mit den drei Kindern im Alter zwischen drei und zwölf Jahren verließen die Eltern unverletzt das Haus.

Die Feuerwehr löschte das Feuer. Der Einsatzleiter vermutete, dass der Brand durch einen technischen Defekt eines Küchengerätes entstanden sein könnte.

Die Kriminalpolizei ermittelt. Die Familie kam erst einmal bei Bekannten unter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren