Waldbrand am Bleiloch-Stausee - Polizeihubschrauber bekämpft Feuer aus der Luft

Rund 2000 Quadratmeter Wald bei Saaldorf haben am Sonntagnachmittag gebrannt. Das Feuer war zunächst unter Kontrolle, dann brach es an einer anderen Stelle erneut aus. Auch am Dienstag flammte es erneut auf. Die Polizei fand Reste von Silvesterböllern.