JVA Tonna: Verurteilter Mörder erhängte sich in Zelle - 2016 floh er aus Arnstadts Gericht

Gräfentonna  Der Straftäter, der 2016 aus Arnstadts Amtsgericht floh, hat sich in seiner Zelle in der JVA Tonna erhängt.

Der Straftäter, der 2016 aus Arnstadts Amtsgericht floh, hat sich in seiner Zelle in der JVA Tonna erhängt. Archiv-Foto: Christoph Vogel

Der Straftäter, der 2016 aus Arnstadts Amtsgericht floh, hat sich in seiner Zelle in der JVA Tonna erhängt. Archiv-Foto: Christoph Vogel

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein wegen Mordes verurteilter 26-jähriger Thüringer hat sich in der Justizvollzugsanstalt Tonna (Kreis Gotha) erhängt. Andere Täter würden nach dem derzeitigen Stand ausgeschlossen, hieß es aus dem Justizministerium.

Der Mann sollte sich nach Angaben eines Ministeriumssprechers in Kürze erneut vor Gericht verantworten, weil er 2016 bei einer Flucht aus dem Amtsgericht Arnstadt einen Justizwachtmeister mit einem Messer am Hals schwer verletzt hatte.

Der Gefangene sollte damals vor Gericht als Zeuge über einen Streit unter Gefangenen aussagen. Er floh zunächst zu Fuß durch Arnstadt und stahl anschließend einer Frau ihr Auto. Mit dem gestohlenen Wagen fuhr er mit waghalsigen Manövern durch halb Thüringen. Nach einer Stunde rammte das Auto im Kyffhäuserkreis einen Streifenwagen und prallte gegen einen Baum.

Laut Ministeriumssprecher hatte die Staatsanwalt deshalb erneut Anklage unter anderem wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung erhoben. Er war am Montag tot in seiner Zelle entdeckt worden. Laut „Bild“-Zeitung hat er sich einem zusammengeknoteten Bettlaken an der Toilettentür erhängt. Er hinterließ mehrere Abschiedsbriefe.

Der 26-Jährige hatte 2011 in Nordhausen einen Rentner brutal erstochen, um ihn auszurauben. Er wurde dafür im Jahr 2012 nach Jugendstrafrecht zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt. Er saß zunächst in Ichtershausen und dann in Gräfentonna im Gefängnis ein.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mörder stach Polizisten bei seiner Flucht von Arnstadt nieder

Verfolgungsjagd: Flüchtiger ist verurteilter Mörder aus Nordhausen

Geflohener Straftäter in Sondershausen gefasst

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.