Mann muss nach Drogenfund in Gera ins Gefängnis

Gera.  Nach dem die Polizei Drogen bei dem Mann fand, kam er ins Gefängnis. Auch seine Wohnung im Saale-Holzland-Kreis wurde durchsucht.

Die Polizei fand in Gera Drogen bei einem 31-Jährigen. Er kam ins Gefängnis.

Die Polizei fand in Gera Drogen bei einem 31-Jährigen. Er kam ins Gefängnis.

Foto: Ralf Ehrlich

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einer Kontrolle haben Polizisten bei einem 31-Jährigen am Fuhrparkt in Gera am vergangenen Samstag kleinere Mengen Drogen gefunden. Weil der Verdacht bestanden habe, dass der Mann auch mit den Drogen handelte, durchsuchte die Polizei seine Wohnung im Saale-Holzland-Kreis, teilte die Polizei am Dienstag mit.

300 Gramm Marihuana, Utensilien und Bargeld stellten die Beamten sicher. Der Mann wurde festgenommen. Der Haftrichter erließ einen Haftbefehl gegen den 31-Jährigen. Er kam ins Gefängnis.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.