Mann spricht in Gera Kinder an – Polizei ermittelt 49-Jährigen

Gera  Nachdem in Gera ein Mann wiederholt Kinder angesprochen und ausgefragt hatte, hat die Polizei den bisher Unbekannten ausfindig gemacht.

In Gera wurden mehrere Kinder von einem Unbekannten angesprochen. Symbol-

In Gera wurden mehrere Kinder von einem Unbekannten angesprochen. Symbol-

Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der vergangenen Woche wurde der Geraer Polizei mitgeteilt, dass sowohl Kinder, als auch Erwachsene im Bereich Hofwiesenpark bzw. Friedericistraße von einem ihnen unbekannten Mann mit Fahrrad angesprochen wurden. Der Mann soll dabei laut Polizei die Kinder unter anderem nach Hobbys und dem Schulstandort gefragt, die Erwachsenen in verwirrter Art und Weise angesprochen haben.

Mehrfach habe er dabei geäußert, dass er Bürgermeister werden möchte. Zu Straftaten kam es bei keinem der Vorfälle. Die Geraer Polizei leitete unverzüglich Ermittlungsmaßnahmen ein, die schließlich zur Identifizierung des 49-jährigen Mannes führten. Mit ihm wurden Gefährderansprachen geführt und ein medizinischer Fachdienst mit eingebunden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.