Motorradfahrer bei Unfall im Landkreis Greiz schwer verletzt

Waltersdorf .  Bei einem Unfall im Landkreis Greiz wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Die Polizei sucht einen wichtigen Zeugen.

Der Motorradfahrer kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Der Motorradfahrer kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Unfall im Landkreis Greiz wurde am Samstag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag informierte, kollidierten auf der Straße zwischen Sorge-Settendorf und Waltersdorf ein Auto und ein Motorrad. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Die Polizei Greiz sucht nun im Rahmen der Ermittlungen nach einem Radfahrer, welcher zum Unfallzeitpunkt auch die Straße zwischen Waltersdorf und Sorge-Settendorf entlang fuhr. Zeugen die zum Unfallzeitpunkt die zuvor genannte Strecke ebenfalls befuhren, werden gebeten sich bei der PI Greiz zu melden! Tel.: 03661 6210 oder via E-Mail: pi.greiz.lpig@polizei.thueringen.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.