Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schleusingen.  Bei Schleusingen ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 56 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einem Verkehrsunfall bei Schleusingen im Landkreis Hildburghausen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Der 56-Jährige ist auf dem Weg von Schleusingen nach Suhl gewesen, wie eine Polizeisprecherin aus Saalfeld am Dienstag sagte.

Er sei in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Leitpfosten geprallt und vom Motorrad gefallen. Das Motorrad sei am Montag noch rund 100 Meter ohne den Fahrer weitergerollt. Als Grund für den Unfall vermutet die Polizei überhöhte Geschwindigkeit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.