Pärchen in Sondershausen mit Messer bedroht – Polizei sucht Zeugen

Sondershausen  Die Polizei sucht Zeugen zu einer Körperverletzung, die sich am Samstag gegen 20.45 Uhr in Sondershausen ereignete.

Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: TA

Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: TA

Foto: TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Laut Polizei kam es am Samstag in der Weizenstraße (im Bereich des Parkplatzes am Seniorenheim der Awo) zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei bisher unbekannten männlichen Personen südländischen Aussehens und einem der Polizei namentlich bekannten Pärchen.

Nach ersten Erkenntnissen wurde das Pärchen auf dem Gehweg zunächst angerempelt und nach einer verbalen Äußerung von einem der Angreifer mit Pfefferspray besprüht. Der angegriffene Mann habe sich dann mit einem Beutel in Richtung der unbekannten Täter gewehrt.

Daraufhin habe der zweite Täter ein Messer gezogen und den Mann bedroht. In der weiteren Folgen flüchteten die zwei Männer in unbekannte Richtung.

Die beiden Geschädigten erlitten durch den Angriff mit dem Pfefferspray Augen- und Gesichtsreizungen.

Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kyffhäuser oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Weitere Blaulichtmeldungen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.