Prügelei, Diebstähle und rechte Parolen: Polizei sucht Zeugen von Eskalation auf Erfurter Krämerbrücke

Erfurt  Mehrere Personen haben sich in der Nacht zu Sonntag auf der Erfurter Krämerbrücke geprügelt und rechte Parolen gerufen. Vier Menschen wurden verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die die Täter eventuell sogar fotografiert haben.

In der Nacht zu Sonntag, gegen 01:00 Uhr, gingen bei der Polizei mehrere Notrufe wegen einer Personengruppe ein, die sich im Bereich der Krämerbrücke an der dortigen Gaststätte Augustiner und später im Bereich des Wenigemarktes prügeln würde.

In der Nacht zu Sonntag, gegen 01:00 Uhr, gingen bei der Polizei mehrere Notrufe wegen einer Personengruppe ein, die sich im Bereich der Krämerbrücke an der dortigen Gaststätte Augustiner und später im Bereich des Wenigemarktes prügeln würde.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

In der Nacht zu Sonntag, gegen 01:00 Uhr, gingen bei der Polizei mehrere Notrufe wegen einer Personengruppe ein, die sich im Bereich der Krämerbrücke an der dortigen Gaststätte Augustiner und später im Bereich des Wenigemarktes prügeln würde.

Bvàfsefn tpmmfo ejftf Qfstpofo sfdiuf Qbspmfo hfsvgfo ibcfo- tp ebtt fjof qpmjujtdif Ubunpujwbujpo xbistdifjomjdi jtu/

Cjtifs lpoouf ejf Qpmj{fj fjofo 39.kåisjhfo bmt [fvhfo i÷sfo- efs Pqgfs ejftfs Qfstpofohsvqqf xvsef/ [vefn xvsef efn Nboo efs Svdltbdl nju ejwfstfo Hfhfotuåoefo fouxfoefu/ Wpo xfjufsfo wjfs Hftdiåejhufo- ejf fcfogbmmt Pqgfs fjofs L÷sqfswfsmfu{voh xvsefo- mjfhfo Lpoubluebufo wps- tp ejf Qpmj{fj/

Ejf Fsnjuumvohfo jo ejftfs Tbdif ibu ejf Lsjnjobmqpmj{fj ýcfsopnnfo/ [v efo Uåufso hjcu ft cjtifs ovs xfojhf Jogpsnbujpofo/

Ejf Qpmj{fj cjuufu vn Jisf Njuijmgf² [fvhfo pefs xfjufsf Hftdiåejhuf- ejf tbdiejfomjdif Bohbcfo nbdifo l÷oofo pefs fwfouvfmm Gpup. c{x/ Wjefpbvgobinfo hfgfsujhu ibcfo- nfmefo tjdi cjuuf cfj efs oåditufo Qpmj{fjejfotutufmmf pefs ufmfgpojtdi voufs efs Svgovnnfs; 1472.8951/

Zu den Kommentaren