Radfahrer nach Unfall im Landkreis Hildburghausen schwer verletzt

Breitenbach  Nach einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einer Autofahrerin ist eine Person schwer verletzt worden.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Daniel Naupold/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer 89-jährigen Autofahrerin verletzte sich eine Person schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Frau war am frühen Dienstagnachmittag auf der Straße Zum Vessertal in Breitenbach in Richtung Schleusingen unterwegs.

Wie die Polizei mitteilte, wendete sie ihr Fahrzeug um in entgegengesetzter Richtung weiter zu fahren. Den Angaben der Fahrerin zufolge, rutschte sie bei diesem Fahrmanöver vom Bremspedal und kollidierte anschließend mit einem 68-jährigen Radfahrer, der auf dieser Strecke unterwegs war.

Der Mann prallte auf die Frontscheibe und schlug danach neben dem Fußweg auf. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Weitere Blaulichtmeldungen aus Thüringen:

Unfall zwischen Lkw und Linienbus – Straße in Erfurt blockiert

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Landkreis Gotha

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.