Streit eskaliert in Hirschberg - Mann muss ins Krankenhaus

Hirschberg.  Am frühen Sonntagmorgen stritten zwei Männer in Hirschberg. Als der Streit aus den Fugen geriet, erlitt einer der Männer eine Platzwunde am Kopf.

Symbolfoto, Polizei, Polizeiwache Schild Polizei Shield Police

Symbolfoto, Polizei, Polizeiwache Schild Polizei Shield Police

Foto: imago stock&people / imago/Christian Ohde

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am frühen Sonntagmorgen kam es laut Polizei gegen 03:50 Uhr in der Hofer Straße in Hirschberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 26 und 31 Jahren.

Im Verlaufe der Streitigkeit schlug und trat der Ältere auf den Jüngeren ein, dieser erlitt hierdurch eine Platzwunde am Kopf, welche im Krankenhaus behandelt werden musste.

Vier Männer im Alter zwischen 18 und 52 Jahren versuchten die Streithähne zu trennen und wurden von dem 31-Jährigen ebenfalls geschlagen.

Weitere Polizeimeldungen aus Ostthüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.