Tochter in Weimar entführt: Polizei nennt Details zum Auto der Mutter

Weimar  Die Polizei ermittelt offiziell wegen der Entziehung Minderjähriger – und hat Fotos von Mutter und Kind veröffentlicht.

Mutter und Tochter am Tag ihres Verschwindens.

Mutter und Tochter am Tag ihres Verschwindens.

Foto: Thomas Abe

Nichts Neues von dem dreijährigen Mädchen und ihrer Mutter aus Weimar. Bis zum Abend blieben sie verschwunden. Die Mutter hatte sich am Ostermontag unerlaubt mit der Tochter von einem Treffen zum Osterfest entfernt und dabei den als Begleitung eingesetzten Sozialarbeiter ausgetrickst.

Erst am späten Montagabend hatte die Staatsanwaltschaft Erfurt plötzlich eine Öffentlichkeitsfahndung nach der 38-Jährigen freigegeben, für die sie zuvor über Stunden nicht genügend Gründe vorliegen sah. Doch auch die öffentliche Suche erfolgt nur halbherzig.

So durfte die Landespolizeidirektion Erfurt zwar alle wichtigen persönlichen Angaben von Mutter und Kind einschließlich dreier Fotos veröffentlichen.

Zu ihrem Pkw hieß es aber nur: „Möglicherweise sind beide in einem grauen Pkw Audi A4 (B6) unterwegs.“ B6 steht dabei für eine Baureihe aus den 1990er-Jahren noch mit kleinem Frontgrill, was aber nicht jedermann bekannt ist. Das Kennzeichen veröffentlichte die Landespolizeidirektion dagegen nicht. In Weimar war das Fahrzeug bis Dienstagabend nicht zu finden.

Die Ermittlungen hat inzwischen die Kripo Weimar übernommen. Offiziell wird das Delikt als Entziehung Minderjähriger geführt. Tatsächlich machen sich die Beamten allerdings auch Sorgen um den Gesundheitszustand der Frau.

Die Kripo hatte bereits in der Vergangenheit mit der 38-Jährigen zu tun, nachdem sie Ende Oktober 2018 mit der Tochter verschwand. Erst kurz vor Weihnachten konnte sie von der Polizei gefunden werden. Weil es damals den Verdacht gab, dass sie sich zwischenzeitlich im Ausland aufgehalten hat, verfügte ein Weimarer Richter, dass sie ihren Pass abgeben soll. Das tat die Frau allerdings nicht. Der Vollzug der Anordnung ist noch „auf dem Dienstweg“.

Frau aus Weimar entführt Tochter: Polizei bittet um Mithilfe

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.