Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B2 bei Gera - Hubschrauber im Einsatz

Hundhaupten .  Bei einem Unfall im Landkreis Greiz sind am Montagabend zwei Personen schwer verletzt worden.

Ein schwerer Unfall beschäftigte die Einsatzkräfte am Montagabend bei Hundhaupten im Landkreis Greiz).

Ein schwerer Unfall beschäftigte die Einsatzkräfte am Montagabend bei Hundhaupten im Landkreis Greiz).

Foto: NEWS5 / Fricke

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 2 bei Hundhaupten im Landkreis Greiz sind am Montagabend zwei Personen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war ein Auto gegen 21 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, mit einem Verkehrsschild kollidiert und überschlug sich mehrfach eine Böschung hinab.

Der 39-jährige Fahrer wurde dabei schwer und seine 61 Jahre alte Beifahrerin schwerst verletzt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Die Frau wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto wurde bei dem Unfall total zerstört.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.