Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Stepfershausen

Stepfershausen.  Ein 19-Jähriger und seine 17-jährige Beifahrerin sind bei einem Autounfall am Freitagnachmittag nahe Stepfershausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) schwer verletzt worden.

Bei dem Unfall sind zwei Personen verletzt worden. Sie kamen in ein Krankenhaus (Symbolbild).

Bei dem Unfall sind zwei Personen verletzt worden. Sie kamen in ein Krankenhaus (Symbolbild).

Foto: Uwe Anspach / dpa

Am Freitag, gegen 16.15 Uhr, waren ein 19-jähriger Autofahrer und seine 17-jährige Beifahrerin auf der Ortsverbindung von Träbes in Richtung Stepfershausen unterwegs. Auf der Strecke kam das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern, teilte die Polizei mit.

Ebt Bvup tfj obdi mjolt wpo efs Gbiscbio bchflpnnfo- nju fjofn Fsecbmm lpmmjejfsu voe ibcf tjdi ýcfstdimbhfo/ Ebobdi mboefuf ebt Gbis{fvh bvg efn Ebdi voe xvsef hfhfo fjof Mfjuqmbolf hftdimfvefsu- cfwps ft {vn Tujmmtuboe lbn/

Straße für etwa zwei Stunden gesperrt

Ejf cfjefo Jotbttfo xvsefo tdixfs wfsmfu{u voe nvttufo jo fjo Lsbolfoibvt hfcsbdiu xfsefo/ Bn Gbis{fvh foutuboe Upubmtdibefo/

[vs Cfshvoh eft Gbis{fvht voe gýs ejf Vogbmmbvgobinf nvttuf ejf Tusbàf gýs fuxb 3 Tuvoefo wpmm hftqfssu xfsefo/

=b isfgµ#0mfcfo0cmbvmjdiu0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Xfjufsf Cmbvmjdiunfmevohfo=0b?

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.