Erstes Todesopfer mit Corona-Infektion im Altenburger Land

Altenburg.  Im Altenburger Land hat es den ersten Todesfall eines Patienten gegeben, der mit dem Corona-Virus infiziert war.

Im Altenburger Land gibt es bisher 41 nachgewiesene Corona-Infizierte.

Im Altenburger Land gibt es bisher 41 nachgewiesene Corona-Infizierte.

Foto: Dirk Waem / dpa

Im Landkreis Altenburger Land wurden mit Stand 17. April 41 Corona-Infizierte gezählt. Davon sind 23 Personen bereits genesen und fünf Personen in stationärer Behandlung im Klinikum Altenburger Land; zwei von ihnen auf der Intensivstation. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog.

Ein 85-jähriger Mann, der seit Ende März auf der Intensivstation des Klinikums Altenburger Land behandelt wurde, ist am Freitag in Folge der Coronavirus-Infektion verstorben.