Berlin. Übriggebliebene Zutaten müssen nicht langweiliges Resteessen bedeuten. Maria Groß zaubert drei Leckereien aus Kartoffeln vom Vortag.

Jeder kennt es: Am Abend war der Hunger so groß, dass viel zu viele Kartoffeln im Kochtopf gelandet sind. Leider wirken übrig gebliebene Reste vom Vortag selten einladend. Sterneköchin Maria Groß zeigt in der neuen Folge des exklusiven Streamingformats "Einfach! Frisch! Kochen!", wie Sie gegarte Kartoffeln verwerten und leckere Gerichte daraus zaubern können.