Ringvorlesung der Thüringer Allgemeine: Der Krieg und die atomare Abschreckung

Der Politikwissenschaftler Peter Rudolf spricht zum Thema „Atomare Ängste. Die Wiederkehr nuklearer Abschreckung“.

Der Politikwissenschaftler Peter Rudolf spricht zum Thema „Atomare Ängste. Die Wiederkehr nuklearer Abschreckung“.

Erfurt.  Im Rahmen der Ringvorlesung der Thüringer Allgemeinen spricht der Politikwissenschaftler Peter Rudolf zum Thema „Atomare Ängste. Die Wiederkehr nuklearer Abschreckung“.

Mit einem neuen Vortrag setzen Thüringer Allgemeine, Landtag und Universität Erfurt ihre gemeinsame Ringvorlesung fort. Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine spricht der Politikwissenschaftler Peter Rudolf vom Deutschen Institut für Internationale Politik und Sicherheit zum Thema „Atomare Ängste. Die Wiederkehr nuklearer Abschreckung“.

Dienstag, 31. Januar, Universität Erfurt, Hörsaal 2 Kommunikations- u. Informationszentrum (KIZ), Nordhäuser Str. 63, Einlass 18.15 Uhr, Beginn 18.30 Uhr, Eintritt frei nach Anmeldung.