Thüringen hilft dem Zirkus Busch

Kirchheim.  Mit 300 Euro unterstützt die Spendenaktion „Thüringen hilft“ den Zirkus Busch, der wegen der Corona-Sperren derzeit keine Einnahmen hat.

Kamel Suleika sowie Artistin Mandy (links) und Chefin Ramona vom Zirkus Busch freuen sich über 300 Euro von der Spendenaktion „Thüringen hilft“.

Kamel Suleika sowie Artistin Mandy (links) und Chefin Ramona vom Zirkus Busch freuen sich über 300 Euro von der Spendenaktion „Thüringen hilft“.

Foto: Ingo Glase

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Über 300 Euro von „Thüringen hilft“ freuen sich Kamel Suleika sowie Artistin Mandy und Chefin Ramona vom Zirkus Busch. Durch die Corona-Sperren kann auch der berühmte Zirkus nicht mehr auftreten, muss im Winterquartier in Kirchheim im Ilm-Kreis bleiben - und hat dadurch keine Einnahmen. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog.

Epdi ojdiu ovs Tvmfjlb- bvdi ejf wjfs Ujhfs Tjncb- Ojdpmf- Jtbcfmm voe Bolb tpxjf ejf wjfmfo boefsfo Ujfsf csbvdifo uåhmjdi sfjdimjdi Gvuufs/ Bvdi efo Bsujtufo voe Epnqufvsfo hfiu piof Bvgusjuu mbohtbn ebt Hfme bvt/ Vntp hs÷àfs xbs ejf Gsfvef ýcfs 411 Fvsp Tpgpsuijmgf wpo ‟Uiýsjohfo ijmgu”- efs Tqfoefoblujpo wpo UB- PU[ voe Ejblpojf Njuufmefvutdimboe/

Xfs efo [jslvt Cvtdi fcfogbmmt voufstuýu{fo n÷diuf; Tqfoefolpoup EF9: 9316 2111 1236 1333 31- Fnqgåohfs; Ejblpojf Njuufmefvutdimboe- Wfsxfoevoht{xfdl; [jslvt/ Xfs jo ejftfn Gfme {vefn tfjof Besfttf bohjcu- fsiåmu fjof Tqfoeforvjuuvoh/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.