4. „Jobstation“-Messe in Apolda: 46 Firmen präsentieren sich

Apolda  Vierte „JobStation“ für Berufsneulinge und Rückkehrer am 23. Februar in der Stadthalle Apolda

38 Firmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen haben sich 2018 auf der „JobStation“ präsentiert, dieses Jahr werden es 46 sein.

38 Firmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen haben sich 2018 auf der „JobStation“ präsentiert, dieses Jahr werden es 46 sein.

Foto: Sascha Margon

Bereits zum vierten Mal organisieren der Kreis Weimarer Land, die Stadt Apolda und die Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land die regionale Berufsmesse „JobStation“. Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen der Region laden am Samstag, 23. Februar, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr in die Stadthalle Apolda ein.

Insgesamt beteiligen sich 46 Aussteller nahezu aller Branchen. Unter ihnen befinden sich Firmen, die seit Bestehen der „JobStation“ ihr Profil präsentieren, wie beispielsweise die Laborchemie Apolda GmbH, die Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH, die Hotel am Schloß GmbH oder die Dr. Schär Deutschland GmbH.

Aber auch neue Partner konnten erfolgreich geworben werden, heißt es. Beispiele hierfür sind die Doka Distribution Center Apolda GmbH sowie der Awo Regionalverband Mitte-West-Thüringen.

Diese Messe ist nicht nur für Schüler und Studenten geeignet, sondern auch Rückkehrer und Fachkräfte werden von den ausstellenden Unternehmen gesucht. Ein Highlight stellt auch in diesem Jahr der Ausbildungsparcours dar. Ziel ist es, die typischen Berufsfelder praxisnah zu erleben und mitzumachen. Am Ende der Messe warten attraktive Gutschein- und Sachpreise, wie beispielsweise ein Gutschein über 150 Euro bei Amazon oder eine Freikarte für die diesjährige Saison des Freibades Apolda.

Miteinander ins Gespräch kommen, Einblicke in Firmen erhalten oder Berufsfelder kennenlernen – all dies kann und soll die Berufsmesse möglich machen. Das Hotel am Schloss hält ein kleines Imbissangebot für die Messebesucher bereit. Die Durchführung des Projektes wird von der Sparkasse Mittelthüringen und der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF) unterstützt.

Weitere Informationen unter: www.weimarplus.de / ausbildung-karriere/ regionale-berufsmesse-jobstation/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.