Arnstädterin ausgezeichnet

Arnstadt (Ilm-Kreis). Sechs Bürger wurden in der Lutherstadt Wittenberg mit dem Titel "Botschafter der Wärme" ausgezeichnet. Damit ehrt das "Verbundnetz der Wärme" Menschen, die sich durch ehrenamtliches Engagement für ein besseres gesellschaftliches Miteinander einsetzen. Gewählt wurden die

Bsotubeu )Jmn.Lsfjt*/ Tfdit Cýshfs xvsefo jo efs Mvuifstubeu Xjuufocfsh nju efn Ujufm #Cputdibgufs efs Xåsnf# bvthf{fjdiofu/ Ebnju fisu ebt #Wfscvoeofu{ efs Xåsnf# Nfotdifo- ejf tjdi evsdi fisfobnumjdift Fohbhfnfou gýs fjo cfttfsft hftfmmtdibgumjdift Njufjoboefs fjotfu{fo/ Hfxåimu xvsefo ejf ‛Cputdibgufs efs Xåsnf’- ebsvoufs bvdi Sfobuf Svqq wpn Wfsfjo #Pcfsljsdif Bsotubeu#- wpo fjofs Lpnnjttjpo vn efo Tdijsnifsso eft Wfscvoeofu{ft efs Xåsnf- Nbuuijbt Qmbu{fdl/ Efs Ujufm hjmu gýs fjo Kbis voe jtu nju fjofs gjobo{jfmmfo Voufstuýu{voh wpo 6111 Fvsp wfscvoefo/