Das Kriegsende 1945 in Nordhausen erlebte Dieter Riecher so: Im April 1945 wohnten wir, meine Mutter Erna Rieche, 31 Jahre alt, mein Bruder Manfred (7) und ich, Dieter (4), bei unserem Onkel Erich und Anna Große sowie unseren Cousins Helmut (8) und Reiner (6) am Hüpedenweg 55. Unsere Großeltern

Das Kriegsende 1945 in Nordhausen erlebte Dieter Riecher so: