Buttstädt. Thomas Eberlein führt zum Tag der Architektur durchs Gebäude und stellt Besonderheiten vor

Es war eine „reizvolle“ und „anspruchsvolle“ Aufgabe, den Kindergarten „Sonnenschein“ in Buttstädt zu sanieren, sagt Thomas Eberlein. Zusammen mit seinem Kollegen Felix Harbig legte er einen Entwurf vor, der die Stadtväter überzeugte. Der Startschuss war 2014 gefallen. Im Juli 2016 konnten die Arbeiten abgeschlossen werden.