Erfurt. In zwei Tagen einsatzbereit: Das Erfurter Logistikkommando überzeugt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei ihrem Besuch in Thüringen.

Das war offensichtlich ein Termin nach dem Geschmack der Ministerin. Ursula von der Leyen informiert sich gestern am späten Nachmittag in Erfurt, wie es die Bundeswehr künftig schaffen will, binnen 48 Stunden mit großem Fuhrpark und Gepäck einsatzbereit zu sein, um Bündnisverpflichtungen übernehmen zu können.