Weimar. Konkrete Zeiten für Endspurt im Atrium

Konkretisiert haben die Initiatoren des „Kindersprints“ die Zeiten, an denen am morgigen Samstag, dem 2. März, alle Grundschüler aus der Region am Endspurt im Weimar Atrium (Friedensstraße) teilnehmen können. Und dies unabhängig davon, ob die Bewegungsinitiative in dieser Woche an ihrer Schule Station gemacht hat oder nicht. Rund 700 Mädchen und Jungen aus fünf Grundschulen in Stadt und Kreis haben so bereits seit Montag am „Kindersprint“ teilgenommen. Die Schüler mit den besten Ergebnissen haben sich für das außerschulische Finale qualifiziert.