Erfurt. Vor dem Bau der Andreasgärten in Erfurt haben Archäologen auf dem Petersberg nach prähistorischem Funden gesucht – mit Erfolg.

Neolithikum. Wenn Archäologen und Altertumsforscher dieses Wort benutzen, hätten sie, zur besseren Verständlichkeit, auch Jungsteinzeit sagen können. Karin Sczech, Gebietsreferentin im Landesamt für Archäologie, sagt gern Neolithikum. Fachfrau halt.