Erfurt. Die evangelische Kirche will sich an der Buga beteiligen. Landesbischöfin Ilse Junkermann zeichnet den Siegerentwurf für einen Andachtsort der Kirchen aus.

Mit einem ökumenischen Andachtsort will sich die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) an der Bundesgartenschau 2021 in Erfurt beteiligen. Ein entsprechender Ideenwettbewerb, der unter Studenten der Fachhochschule Erfurt ausgelobt wurde, ist gestern mit der Preisverleihung beendet worden. Im Mittelpunkt standen die Peterskirche sowie das angrenzende Gelände mit dem Pulverkeller auf dem Petersberg.