Weimar. Service in der Nachbarstadt soll deutlich ausgebaut werden. Mitarbeiter werden laut Mathias Schinner übernommen

Die Nachbarstädte Jena und Weimar kommen sich in Sachen Automobilität näher. Das Weimarer Autohaus Schinner geht nach Jena. Genauer gesagt übernimmt Schinner das Opel-Autohaus in der Löbstedter Straße 33 samt seiner Mitarbeiter. Bisher gehört dieses zur Jecar OTS GmbH, die in Jena und in Zöllnitz zwei Opel-Autohäuser betreibt. Die Übernahme soll zum 1. August dieses Jahres erfolgen.